Das bin ich: 

 

Eine Frau im besten Alter, Mutter von zwei Teenagern, verheiratet mit meinem Lieblingsmenschen.

 

Außerdem bin ich Naturliebhaberin durch und durch und streife gerne mit meinem Hund Merlin durch die Wälder.

 

Vor meiner Ausbildung zur Yogalehrerin war ich zunächst im kaufmännischen Bereich tätig, später folgten jahrelange Ausbildungen im Bereich Psychologie, Coaching und Reflexintegration. 

 

In meinen Kursen und Workshops möchte ich den Menschen einen Raum der Achtsamkeit und der Lebensfreude öffnen. Einen Raum, in dem sie bei sich selbst ankommen und sich wertfrei so annehmen können, wie sie gerade sind. Einen Raum, in dem sie sich in ihrem eigenen Tempo weiter entwickeln können. Von der Yogamatte in den Alltag hinen. 

 

Meine Ausbildungen:

 

- Yogalehrerin (BYV 400h)  und -schülerin (ein Leben lang)

 

- Kinder- und Jugendyogalehrerin 

 

- IPE zertifizierter Kinder- und Jugendcoach und KiCo professional


- IPE zertifizierte Potenzialtrainerin

 

- Reflexintegrationstrainerin (RIT) 

 

- Potenzialentfaltungstrainerin (IPE) 

 

- Hypnose-Coach (IFH)

 

- Absolventin verschiedener Ausbildungen im Bereich Pädagogik (IPE) (Sieber + Paasch Institut)

 

- Prävention vor sexueller Gewalt

 

- Ausbildungsgang Heilpraktiker Psychotherapie  (Hufelandschule)

 

- Integrative Psychotherapie (Hufelandschule)

 

Meine erlernten Methoden, die in verschiedenen Workshops und Kursen zum Einsatz kommen:

 

  • Klassische Coachingmethoden
    aus NLP Neurolinguistische Programmierung - Kommunikations- und Veränderungsarbeit
  • Systemischer innerer Dialog
    gemeinsam entdecken wir das "innere Team" (mit Playmobilfiguren)
     
  • EFT (emotional Freedom Technique)
    Klopfen von bestimmten Meridianpunkten, dadurch werden blockierte Körperenergien wieder freigesetzt und negative Stressfaktoren beseitigt.
     
  • iERT (integratives EMDR/EMI)
     Lösen von Blockaden und Phobien 
  • Imal Fantasiereisen -Alphalearning

Durch eine Entspannungsmethode wird das Gehirn in eine niedrigere Schwingungsfrequenz geführt - so entsteht ein optimaler Nährboden zum Lernen, Aufnehmen und Abrufen von Wissen und neuen Erkenntnissen und die Kraft des Unterbewusstseins wird optimal genutzt.

  • 5-Punkte-Methode (Byron Katie)
  • Auflösen von hinderlichen Glaubenssätzen und integrieren von neuen positiven Glaubenssätzen. Das unbewusste Denken und Handeln wird durch Bewusstsein ersetzt, so wird z. B. aus einem "Das schaffe ich nie!", ein tief empfundenes "Ich schaffe es, wenn ich es wirklich will!"
  • Double-Future-Back-Check
  • Die intrinsische Motivation wird durch Eigendialog im Rollenspiel geweckt, dadurch entsteht eine dauerhafte, tiefgreifende und anhaltende Motivation.
  • Timeline
  • Die Energie von positiven, kraftvoll erlebten Momenten für kommende Herausforderungen integrieren und nutzen lernen.
  • RIT Reflexintegrationstraining
  • Bewegungstraining und Integration von Reflexen für die optimale Entwicklung zur neuromotorischen Reifung des Gehirns - Unterstützung bei ADHS, ADS, Konzentration und Legasthenie. Einsatz auch zur Erlangung der neuronalen Schulreife. 
  • Hypnose

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Nicole Enste Coaching, Yoga und RIT Reflexintegration Ibbenbüren

Anrufen

E-Mail

Anfahrt